We cannot display this gallery 

Um keinen falschen Eindruck zu vermitteln, muss ich gestehen, dass ich alle Aufnahmen bei schönem oder zumindest trockenem Wetter gemacht habe.

Es kommt aber auch hin und wieder vor, dass es regnet und Petrus ist es dann egal, ob man sich im Kanu befindet oder nicht.

Aber ich kann ihnen versichern, die Landschaft ist auch bei Regen zauberhaft.

Chicco, der auf den meisten Seiten zu sehen ist, war während vielen Jahren mein treuer Begleiter in der Wildnis. Leider ist Chicco, ein Alaskan Malamute im August 2012 verstorben, was sehr schmerzhaft war. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen wieder einen Malamuten zu meinem Freund zu machen. Amaroq wird mich im Frühjahr 2013 das erste mal in die Wildnis begleiten. Ich freue mich sehr darauf. (einige Fotos von Amaroq sind auf der letzten Seite zu sehen).

Amaroq ist jetzt 11 Monate alt und zum ersten mal im Kanu, ich bin mir sicher, es kommt gut mit ihm.

Wie doch die Zeit vergeht, Amaroq ist bereits 18 Monate alt und ein stattlicher, sehr lieber Teenager, nicht mehr wegzudenken aus meinem Alltag und in 4 Monaten gehts bereits wieder nach Kanada, wo wir dann fast ein halbes Jahr bleiben werden.

Mein Traum hat sich erfüllt. Ab 2014 lebe ich für ein halbes Jahr in Kanada, und das so lange wie meine Gesundheit das zulässt. Amaroq ist jetzt fast Erwachsen und geht mit mir durch dick und dünn.

The best and most beautiful things in the world, cannot be seen or even touched.

They must be felt with the heart „

Helen Keller